24944 | Datenbanken | München u. remote

Projekt Nr.:
24944
Region:
Bayern
Ort:
München u. remote
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Datenbanken
Kenntnisse:
DWH Entwickler (f/m/d) ETL/ ELT, CI/CD, Azure
Tätigkeit:
Einsendeschluß: 10.07.2020
Projektbeschreibung/Aufgaben/Rolle:

- Für die Entwicklung eines neuartigen Loader Frameworks (auf Basis von dbtvault) des zukünftigen Enterprise Data Warehouse des Kunden suchen wir alsbaldige Unterstützung.
- Hauptaufgabe ist der Support des Lead Application Developers bei einer Vielzahl an Themen im Entwicklungsprozess (von der Anforderungsannahme, über Entwicklungsarbeiten, bis hin zu der Erstellung einer aussagekräftigen Dokumentation), insb. aber die Übernahme von vorab abgestimmten Entwicklungspaketen"

***Auslastung: remote: 560h, onsite: 1h***

Anforderungen:
- Du hast tiefgreifende Erfahrung in DWH Beladungsprozessen - ETL/ ELT, CI/CD und Batchverarbeitungsprozesse sind für dich nicht nur einfach hüllenlose Begriffe, sondern dein Daily Butter
- Du hast tiefgehendes Wissen in und über Azure/ Azure DevOps/ GIT sowie über Open Source Produkte wie Docker, Kubernetes, etc.
- Du kennst dich mit Apache Airflow und dessen Implementierung aus
- Du verfügst zwingend über sehr gute Programmierkenntnisse in Python und sql
- Ebenso hast du Erfahrung im Bereich Testgetriebene Entwicklung (TDD)
- Du verfügst über ein profundes Wissen über (Cloud) Data Warehousing (idealerweise Snowflake) und entsprechende Daten-Modellierungsansätze (insb. Data Vault 2.0)
- Idealerweise hast du bereits Erfahrung in der Entwicklung eines Loader Frameworks für ein DWH u/o in dessen Umfeld
- Auch sind Kenntnisse von dbt (data build tool) wünschenswert"

- Du arbeitest höchst eigenständig, höchst kundenorientiert und bist dabei sehr flexible (insb. bei kurzfristigen Änderungen), hast dabei aber auch deine Deadlines fest im Blick
- Du bist teamfähig und kommunikationsstark
-Sprachkenntnisse: Deutsch native, Englisch sehr gut"

Branche: Energy

Auslastung: 100%
Branche:
-
Beginn:
15.07.2020
Projektdauer:
31.12.2020
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

24934 | Datenbanken | Bern

Projekt Nr.:
24934
Region:
Europa
Ort:
Bern
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Datenbanken
Kenntnisse:
Operations Management Oracle RDBMS-Umfeld (m/w/d) - 4 Pos.
Tätigkeit:
Je nachdem wie und wann es die Corona Situation zulässt, ist die Position vorwiegend vor Ort zu verrichten.

Umfang: Vollzeit

Arbeiten:
• Betrieb und Unterhalt der Oracle RDBMS Umgebung basierend auf Oracle Database Appliances (ODA), gemäss den Betriebs- und SLA-Vorgaben
• Unterstützung bei Planung und Durchführung von Neuerungen bei Oracle RDBMS und ODA Server
• Daten-Manipulation gemäss Auftrag der Projektleiter.
• Aktive Unterstützung bei den monatlichen Wartungsfenstern (Patchen)

Ergebnisse:
• Mit aktuellen Patches (gemäss Oracle) ausgerüstete ODA-Systeme
• Gepflegte, fehlerfreie Datenbanken
• Controllingliste für Aufträge der Projektleiter
• Dokumentation der betrieblichen Arbeiten in Confluence
• Bearbeitung der Aufträge im Change-Management System
• Systemdokumentation im Asset Management System

Weitere Aufgaben:
• Betrieb der Oracle RDBMS Fachanwendungen bezüglich Verfügbarkeit, Qualität und Datensicherheit gemäss den Service Level Agreements sicherstellen
• Durchführung von Tuning- und Performance-Massnahmen
• Pflege der Fachanwendungen bezüglich Überwachung und Datensicherung
• Durchführen von Migrationen und Releasewechseln
• Erstellen und Pflegen der Fachanwendungs-Dokumentationen
• Im Bedarfsfall Mitarbeit im Pikettdienst und Wartungsfenster
• Integration von Oracle RDBMS Fachanwendungen in die Produktion gemäss HERMES
• Ticketbearbeitung im Incident- und Problemmanagement
• Mitarbeit Projekten für Kunden sowie internen Betriebsprojekten
Branche:
-
Beginn:
01.11.2020
Projektdauer:
31.10.2021+Option
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

24891 | Datenbanken | GR Ingolstadt

Projekt Nr.:
24891
Region:
Bayern
Ort:
GR Ingolstadt
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Datenbanken
Kenntnisse:
Oracle Datenbankadministrator (m/w)
Tätigkeit:
Branche: Finance

AUFGABEN:
Unterstützung in den Oracle-Datenbanken ab Version 11 sowie Incident- und Problem-Management inkl. systematischer Fehleranalyse und Problembehebung
Analyse und Behebung von Störungen und Schwachstellen (3rd-Level Support), in Abstimmung mit anderen Fachbereichen sowie dem Hersteller Oracle
Unterstützung bei Projekten und Problembehebungen
Untersuchen von neuen oder geänderten Anforderungen hinsichtlich ihrer Realisierbarkeit und Komplexität sowie auf die Auswirkungen für bestehende oder geplante Prozesse, Systeme, Standards, Richtlinien usw.
Administration und Aufbau von Single- sowie Oracle Data Guard-Systemen mit Version 12.2 und 19c mit Schwerpunkt Linux (RHEL)
Entwicklung & Erstellung von Shell/SQL bzw. Pl/Sql-Skripten zur Automation
Durchführung und Auswertung von Performancetests bzw. Performanceproblemen, Analyse von Statspack bzw. AWR-Reports
Monitoring der Datenbanken, Ticketerzeugung
Backup and Recovery mittels Rman
Pflege und Fortschreibung von Maintenance-Scripten
Durchführung und Dokumentation von Datenbankupgrades auf Version 12.2 und 19c
Erstellung, Pflege von Dokumentationen und Projekt-/Betriebshandbüchern
Durchführung von Datenbank-Changes

QUALIFIKATIONEN:
Sehr gute Kenntnisse in der Administration von Oracle-Datenbanken
Gute Kenntnisse in Linux (RHEL) und Unix
Gute Kenntnisse in Englisch
RAC-Kenntnisse von Vorteil, ebenso Ansible Know-how

Skills
Shell
PL/SQL
Third Level Support
Red Hat Enterprise Linux
Oracle Recovery Manager
Dokumentation
Linux
Problem Management
Ansible
Analyse
Oracle
Unix
Datensicherung
Datenbankmanagementsystem
SQL

Projektsprache Deutsch + Englisch

Umfang / Auslastung ca. 4 Tage/Woche
Branche:
-
Beginn:
29.06.2020
Projektdauer:
31.12.2020
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

Oracle-Projekte für Freelancer und Unternehmen bei Project-Pool.de

Die Oracle-Datenbank ist ein RDMS-System (Relational Database Management System) der Oracle Corporation. Die Software basiert auf dem relationalen Datenbank-Framework. Benutzer können mithilfe der SQL-Sprache auf Datenobjekte zugreifen. Oracle ist eine vollständig skalierbare RDBMS-Architektur, die weltweit weit verbreitet ist.

Oracle ist einer der größten Anbieter auf dem IT-Markt und der Kurzname seines Flaggschiff-RDBMS-Produkts, das offiziell Oracle Database genannt wurde.


Die Oracle Corporation hat einen langen Weg zurückgelegt, um das multinationale Technologieunternehmen zu werden, das sie derzeit ist.

1977 wurde die Oracle Organization von zwei Entwicklern, Larry Ellison und Bob Miner, gegründet. Beide hatten bereits Erfahrung in der Entwicklung von Datenbanksoftware für verschiedene Organisationen.

Im Jahr 1978 konnten sie mit SQL ein erstes RDBMS erstellen. Diese Software wird als Oracle Relational Database Management System bezeichnet.

Oracle war das erste Unternehmen, das die RDBMS-Software verkaufte, und erzielte 1982 einen Jahresumsatz von 2,5 Millionen US-Dollar.


 

Funktionen von Oracle


  • Einfache Datenwiederherstellung im Vergleich zu Datenbanken

  • Das RDMS-System kann problemlos große Datenmengen verarbeiten

  • Ermöglicht es Ihnen, die Plattform jederzeit zu wechseln

  • Bietet die Option für Scale-up- und Scale-out-Strategien

  • Mit der Datenbank können Sie die tatsächlichen Produktions-Workloads, einschließlich Online-Benutzer- und Batch-Workloads, in Testumgebungen erneut ausführen

  • Unterstützung für hardware- und betriebssystemspezifische Virtualisierungstechnologien

  • Bietet VMWare-Unterstützung für Test- und produktive SAP-Umgebungen

  • Wenn die Primärdatenbank nicht mehr verfügbar ist, kann die Standby-Datenbank als Primärdatenbank fungieren

  • Es kann zum Lesen, Schreiben, Berichten, Testen oder Sichern verwendet werden, wodurch die Belastung der Primärdatenbank verringert wird

  • Ununterbrochene Verarbeitung für Benutzer, sodass keine manuelle Wiederherstellung erforderlich ist