Java – in Deutschland die unangefochtene Nummer Eins


Unter den Spftwaresprachen ist in Deutschland Java die unangefochtene Nummer 1 der Porgrammiersprachen.
Angefangen hat es im Jahr 1991, seither ist es aus den Systemen nicht mehr wegzudenken. Gerade in Großunternehmen ist die Verbreitung sehr hoch, daher auch die große Nachfrage.
Die Entwicklung von neuen Programmiersprachen macht Fortschritte, dennoch zeigt sich, dass an den alten Sprachen der Vergangenheit ungehindert festgehalten wird.
Direkt nach Java kommen
• JavaScript
• PHP
• Python
• C-Varianten

Warum ist Java so beliebt?
Das ist relativ einfach erklärt, denn die Sprache wird eben von vielen Großunternehmen verwendet wie Banken und Aktiengesellschaften. Auch das Betriebssystem Android setzt auf Java und wird somit weltweit eingesetzt. Weitere bekannte Weltmarken wie: AriBnB, Linkedin, eBay, Pinterest, Goupon, spotify, Pandora, Square und viele andere.

Hier gelangen Sie zu unseren aktuellen Java-Projekten