Finden Sie das passende IT-Projekt hier in Berlin und Umgebung


26896 | Prozessberatung, Agil, DevOps | Berlin u. remote

Projekt Nr.:
26896
Region:
Ost mit Berlin
Ort:
Berlin u. remote
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Prozessberatung, Agil, DevOps
Kenntnisse:
DevOps Engineer
Tätigkeit:
Leistung des Senior DevOps Engineer (Sec)
Der Gegenstand der mit diesem Einzelabruf zu vergebenden Leistungen umfasst die nachfolgend benannten Aufgaben eines Senior DevOps Engineer (Sec):
Bewertung der Sicherheitsstandards für den Cloudbetrieb,
Entwurf, Implementierung und Betrieb einer geeigneten Sicherheitsarchitektur im Kundenkontext,
Umsetzung der Integration der DBs mit Keycloak bezüglich Authentifizierung, Autorisierung, Multimandentenfähigkeit,
Auswahl geeigneter Sicherheitsmechanismen und deren Überwachung,
Implementierung von Sicherheitsmechanismen wie ADFS, OAUTH2, SAML2 und OIDC für kundenspezifische Applikationen, für Piplines und Microservices (Docker),
Entwicklung und Einführung neuer Technologien, speziell im Open Source Security Bereich (z.B. Keycloak, ADFS, Ping, ...) im Zusammenhang mit den für den Kunden betriebenen Applikationen,
Integration von Security as Code mit den bestehenden Testsystemen und Entwicklungsumgebungen,
Analyse, Spezifikation, Konzeption und ggf. Realisierung von Entwicklungen und Konzepten im Kontext Security für Virtualisierungslösungen (Openshift, HashiCorp) im Kontext VS-NFD.

Der/Die mit dem Angebot zu benennende(n) Mitarbeiter soll(en) die nachfolgenden Anforderungen an die Qualifikation und Erfahrung aufweisen:
Sehr gute Kenntnisse/Erfahrung (mindestens 5 Jahre) in den nachfolgend aufgeführten Bereichen
o Infrastructure Automation, Deployment Automation, Configuration Management, Log Management und Monitoring (Kubernetes, Openshift, Docker, Helm, etc.),
o Architektur und Kommunikation von verteilten Systemen (Microservices),
o Erfahrungen im Aufbau, der Konzeption und des Betriebs von CI/CD Pipelines (gitlab, Jenkins),
o Debugging und Performance-Messungen mit Kibana und Grafana,
o neue Technologien und OpenSource mit dem Fokus Sicherheit,
o sicherheitsrelevante Architektur und Sicherung von IT-Infrastrukturen,
o Implementierung Anwendungs- und Benutzersicherheit in Form von ADFS, SAML2, OIDC, OAUTH2,
o Erfahrung in Projektleitungs- und Hand-On.
Umfassende Kenntnisse (mindestens 3 von 5 müssen mit mindestens 3 Jahren nachgewiesen sein)
o Programmiersprachen Java (11+) und Python,
o Administration von Datenbankmanagementsystemen (PostgreSQL),
o Sicherer Umgang mit verteilten Versionierungssystemen insbesondere git,
o Agile Methodenkenntnisse (Bspw. SCRUM) und agiles Mindset,
o Erfahrungen im Betrieb von Softwarelösungen bei externen Cloud Anbietern.
Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse:
o deutsch C2,
o englisch B2.

Der Mitarbeiter muss zum Start in der Bundesdruckerei persönlich erscheinen und sich alle Arbeitsmaterialien abholen. Aufgrund der aktuellen Lage mit Covid19 befinden wir uns in einer Sondersituation, so dass vermehrt Homeoffice praktiziert wird. Jedoch kann sich dies schnell wieder ändern und der Mitarbeiter sollte bei Bedarf adhoc in den Räumlichkeiten der Bundesdruckerei erscheinen.
Der voraussichtliche Umfang der zu vergebenden Leistung beträgt 400 Personentage (PT) und die Leistung soll im Zeitraum von 02/2022 bis einschließlich 06/2023 von insgesamt einer Person erbracht werden.

Abgabefrist: 28.01.22
Branche:
-
Beginn:
kurzfristig
Projektdauer:
31.05.2023
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

Finden Sie das passende IT-Projekt in Berlin und Umgebung.

Sie suchen:

  • Freiberufliche Entwickler in Berlin
  • Freiberufliche Softwareentwickler in Berlin
  • Freiberufliche Programmierer in Berlin
  • Freiberufliche Softwareentwickler in Berlin
  • It Systembetreuung Berlin

 

Platzieren Sie Ihr Projekt auf unserer Projektbörse. Wir finden den passenden Freiberufler genau für Ihr Projekt, genau an Ihrem Standort.