Projekte wählen

Die aktuellesten Projekte

20737 | Business Intelligence | Hessen

Projekt Nr.:
20737
Region:
Hessen
Ort:
Frankfurt
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Business Intelligence
Kenntnisse:
IT Security Consultant (f/m)
Tätigkeit:
Einsendeschluß: 19.01.2018 Aufgabenbeschreibung: Informieren - Veröffentlichen und Verbreiten von Informationen bzw. Warnungen über Intrusions, Sicherheitsschwachstellen und Sicherheitsanweisungen. - Bereitstellen von Informationen über neue Entwicklungen mit mittel- bis langfristigen Auswirkungen, wie neu gefundene Schwachstellen oder hackingtools, bevor sie ausgenutzt werden können. Entwicklung der Technik verfolgen - Verfolgen und Beobachten neuer technischer Entwicklungen, Einbruch-Szenarien und verwandter Trends, um zukünftige Bedrohungen identifizieren zu können. - Verknüpfung von rechtlichen und legislativen Vorgaben sowie sozialer oder politischer Bedrohungen in die technologischen Überlegungen. - Auswerten von Sicherheits-Mailing-Listen, Sicherheits-Websites und aktuellen Nachrichten und Zeitschriftenartikeln in den Bereichen Wissenschaft, Technologie, Politik und Verwaltung, um Informationen zu erhalten, die für die IT-Sicherheit relevant sind. - Beraten bei der Erstellung von Ankündigung, Richtlinien oder Empfehlungen, die auf mittel- bis langfristige Sicherheitsfragen ausgerichtet sind Sicherheits-Audits bzw. Assessments - Erarbeitung von Audit-Plänen zur detaillierte Überprüfung und Analyse der Sicherheitsinfrastruktur des Unternehmens, basierend auf den geltenden Richtlinien der Organisation oder anderen Industriestandards - Überprüfung der organisatorischen Sicherheitspraktiken und –Prozesse bezüglich der Einhaltung von internen organisatorischen Sicherheitsstandards (Compliance Check“) - Entwicklung einer abgestimmten Vorgehensweise mit denen die Tests oder Bewertungen durchgeführt werden. Infrastrukturprüfung - Manuelles Überprüfen der Hardware- und Softwarekonfigurationen, Router, Firewalls, Server und Desktop-Geräte, um sicherzustellen, dass sie mit den Sicherheitsrichtlinien und Standardkonfigurationen des Unternehmens oder branchenweit gültigen Methoden übereinstimmen - Best Practice Review durch Befragung von Mitarbeitern und System- und Netzwerkadministratoren, um festzustellen, ob ihre Sicherheitspraktiken mit der definierten Informationssicherheits-Politik und Industriestandards übereinstimmen - Scanning mittels Vulnerability- oder Virenscannern, um festzustellen, welche Systeme und Netzwerke anfällig sind - Penetrationstest zur Prüfung der Sicherheit von IT-Services durch gezielte Angriff auf ihre Systeme und das Netzwerke Identifizieren und Bereitstellen von geeigneten Anleitungen zur sicheren Konfiguration und Wartung von Tools, Anwendungen und Systemen Beratung bei der Entwicklung bzw. Beschaffung von Sicherheitstools Erforderliche Skills: Muss-Anforderungen - Kenntnis allgemein gültiger Normen und Gesetze zur IT-Sicherheit - Hohe Affinität zu Themen der IT-Sicherheit - Erarbeitung und Präsentation von Reports / Lageberichten - Beherrschen moderner wissenschaftlicher, analytischer Arbeitsmethodik im Bereich IT-Security - Fundierte Kenntnisse aktueller Betriebssysteme - Erfahrung mit aktiven Netzwerk- und Netzwerksicherheitskomponenten - Vertrautheit mit Monitoring- und Analysewerkzeugen und der Funktionalität von Security Systemen - Koordinationskompetenz und Ergebnisorientierung - Fähigkeit zur Problemanalyse und zu konzeptioneller Arbeit Präsentations-Skills - Problemlösungsorientierte Arbeitsweise - Teamorientierte Verhandlungsführung Soll-Anforderungen - Branchenwissen - Technisches Verständnis für Bahnspezifische Technische Infrastrukturen - Hohes Maß an Eigeninitiative, Selbständigkeit und Kreativität Branche: Transport und Logistik Auslastung: 120 PT im o.g. Zeitraum, 5 PT/Woche Profilvorgaben: Deutsch
Branche:
-
Beginn:
kurzfristig
Projektdauer:
29.06.2018
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

20736 | Tele/Mobilkommunikation | NRW

Projekt Nr.:
20736
Region:
NRW
Ort:
Düsseldorf
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Tele/Mobilkommunikation
Kenntnisse:
Requirements Engineer (f/m) mit RAN Know-How
Tätigkeit:
Einsendeschluß: 19.01.2018 Projektbeschreibung Der Kunde betreibt für Steuerung, Planung und Dokumentation der Netzwerkaufbauprozesse verschiedene Applikationen. Für Planung und Steuerung im Bereich RAN (Basisstationen) werden die Applikationen Netsite (Steuerung) Atoll (Funkplanung) CPCM (RAN Parametrisierung) eingesetzt. Das Projekt hat die Erneuerung der Prozesse und damit der genannten Applikationen zum Ziel. Die Applikationen werden dazu funktional erweitert, die Schnittstellen neu erstellt oder erweitert. Leistungsbeschreibung: Erstellen Funktionale Designs Die Requirements müssen ausformuliert werden. Die funktionale Beschreibung soll das Requirement reflektieren und jeweils erklären welche Applikation, wie zu erweitern ist (welche Funktion unterstützt werden soll), bzw. analog für Schnittstellen. Wichtig ist hierbei, dass die Funktionalen Beschreibungen in sich schlüssig sein müssen, da diese gegenseitig voneinander abhängen. Die funktionalen Beschreibungen müssen mit den Anforderern, den Testern und den Systemintegratoren gereviewed werden. Technisches Design Review Das technische Design in der jeweiligen Applikation obliegt dem Systemintegrator der genannten Applikationen. Dieses muss gegengelesen und freigegeben werden Einführungsdesign über alle beteiligten Tools Erstellung einer Beschreibung, wie die neuen Funktionen eingeführt werden Testdesign Erstellung einer Beschreibung, wie die Lieferungen getestet werden. Beistellungen Es werden beigestellt Requirement Liste Bestehende Funktionale Beschreibungen/Designs Erforderliche Skills: Muss-Anforderung: - Mehrjährige Berufserfahrung (ab 3 Jahren) - Kommunikationsfähigkeit - Erfahrung in der Erstellung von SW-Designs - Erfahrung in der Software-Entwicklung - Hohes Mass an technischem Verständnis für die Mobilfunk RAN Planung Branche: Telekommunikation Auslastung: 110 PT im o.g. Zeitraum Profilvorgaben: Deutsch
Branche:
-
Beginn:
kurzfristig
Projektdauer:
30.06.2018
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

20735 | SAP | Niedersachsen

Projekt Nr.:
20735
Region:
Niedersachsen
Ort:
Hannover u. remote
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
SAP
Kenntnisse:
BI Consultant
Tätigkeit:
Konzeptionsarbeiten Vorort / Umsetzung Remote Auslastung: 100% Aufgabe: • Durchführung von Anforderungsanalysen • Optimierung und Erweiterung bestehender DataWarehouse/BI-Umgebungen • Konzeption und Neuaufbau von DataWarehouse/BI-Umgebungen • Entwurf und Implementierung von ETL-Prozessen • Konzeption der Anbindung des Ticketsystems an die vorhandenen MS BI Systeme (BI-Reporting und Kundendatenbank). O Design der Schnittstellen O Datenmodellierung O Cube Design O ETL Prozesse umsetzen • Konzeption und Umsetzung von Near-Time Berichtsanforderungen O Aufnahme der fachlichen Anforderungen und Konzeption der technischen Umsetzung O Datenmodellierung O Auswahl eines Front-End Tools mit denen die Anforderungen umgesetzt werden können. O Umsetzung und Einführung im Fachbereich Was wir von Ihnen erwarten: • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik oder vergleichbare Kenntnisse • 3-jährige Berufserfahrung im Umgang mit BI Architekturen • Fundierte Kenntnisse in SSIS, SSAS, SQL Server ab 2012, Sternschema, Multidimensionale Cubes • Vorteilhaft wären Kenntnisse in SQL Server InMemory Technology, Salesforce/SAP SD/CO im Datenbackend, PowerBI/Reporting Services und Erfahrung mit Performance Analysen im DataWarehouse • Selbstständige, kundenorientierte Arbeitsweise • Kompetenzen in Kommunikation und Präsentation • Sehr gute Deutschkenntnisse und ein sicherer Umgang mit der englischen Sprache
Branche:
-
Beginn:
01.02.2018
Projektdauer:
6MM+Option
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

20734 | SAP | Baden-Württemberg

Projekt Nr.:
20734
Region:
Baden-Württemberg
Ort:
Stuttgart u. remote
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
SAP
Kenntnisse:
mehrere SAP SD/CS Berater (m/w)
Tätigkeit:
Aufgabe: Sollprozess-Fit-Gap, Template Customizing, I-Test, Begleitung Roll Out Roll Out eines SAP Templates in 3 Vertriebsgesellschaften. - Relevante Organisationsdaten - Stammdaten - Archivierung - Reporting - Angebotserstellung - Angebotserstellung manuell - Serviceabrechnung - Serviceaufträge verwalten - Serviceabrechnung SIS - SAP - Sammelnummern mit Unteraufträgen - Konsignationsbeschickung - Konsignationsentnahme - Konsignationsabholung - Konsignationsretoure - 0 Serviceabrechnung nach Vorkasse - Cross-Border-Sales - Auftrag anlegen - Kundenschulungen - Verrechnung von SIS Projekten von den NSCs an die Produktcenter - Anmahnung - Änderung Steuerkennzeichen für Serviceleistungen - Externe Serviceleistungen bestellen - BANF im Serviceauftrag generieren - Externe Bestellungen - SIS-Selektionen - Nacharbeiten/ begleitende Funktionalitäten - Gutschriften - Stornierungen - Serviceauftrag - Rückmeldungen - SIS - Tätigkeitsberichte - Teleserviceumfänge - Aufträge - SIS Workflow - 0 Verschleißteilvertrieb für Verschleißteile mit Konkurrenz - Technikervertrieb Verschleißteile Branche: Maschinenbau Es werden nur Kandidaten berücksichtigt, die festangestellt sind oder eine eigene Kapitalgesellschaft mitbringen. Projektsprache Deutsch + Englisch Umfang / Auslastung ca. 2 Tage/Woche
Branche:
-
Beginn:
05.02.2018
Projektdauer:
31.12.2018
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

20733 | SAP | Baden-Württemberg

Projekt Nr.:
20733
Region:
Baden-Württemberg
Ort:
Pforzheim und Schaffhausen (Schweiz)
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
SAP
Kenntnisse:
SAP QM Berater (m/w) für Template Rollout
Tätigkeit:
Aufgabe: Einführung SAP ERP Template (besteht), Rollout an den angegebenen Standorten. Prozessberatung zur Harmonisierung der Prozesse. IT Beratung und Implementierung von SAP ERP und ME. standardisiertes Projektvorgehen (Template). Zusammengefasst geht es um die Prozesse QM im purchasing, production und complain sowie die Prüfmittelverwaltung. Da der Kunde im medizinischen Bereich unterwegs ist, geht es vor allem um eine ausführliche Dokumentation. Branche: Medizintechnik Es werden nur Kandidaten berücksichtigt, die festangestellt sind oder eine eigene Kapitalgesellschaft mitbringen. Projektsprache Deutsch + Englisch Umfang / Auslastung ca. 2 Tage/Woche
Branche:
-
Beginn:
01.02.2018
Projektdauer:
31.12.2018
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

20732 | Business Intelligence | Hessen

Projekt Nr.:
20732
Region:
Hessen
Ort:
Frankfurt
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Business Intelligence
Kenntnisse:
Anforderungsanalyst (f/m)
Tätigkeit:
Einsendeschluß: 18.01.2018 Beschreibung: - Design und funktionale Architektur von Vertriebsprozessen und Lösungen zur idealen Reisebegleitung in der Vertriebslandschaft - Frontendentwicklung an der digitalen Kundenschnittstelle Mobile Applikationen - Umsetzung der Mobilen Produktvision mit dem Fokus auf agile Entwicklung mit dem Ziel Optimierung time2market, Quantensprung in der UX und Ausbau der Nummer 1 Position im digitalen Markt Status Quo: - Weiterentwicklung der heutigen Applikation resp. Neubau - Weiterentwicklungen sind i.d.R. nur mit komplexen Softwareanpassungen möglich - mehrstufige historisch gewachsene und z.T. manuelle Lieferprozesse Ziel: - Neubau einer mobilen digitalen Kundenschnittstelle für den Personenverkehr - Design und funktionale Architektur von Vertriebsprozessen und Lösungen zur idealen Reisebegleitung in der Vertriebslandschaft - Frontendentwicklung an der digitalen Kundenschnittstelle Mobile Applikationen - Umsetzung der Mobilen Produktvision mit dem Fokus auf einer agilen Entwicklung mit dem Ziel Erhöhung time2market, Quantensprung in der UX und Ausbau der Nummer 1 Position im digitalen Markt - Bedienung interner und externer Schnittstellen - Migration relevanter Inventarfunktionen vom Altsystem zum neuen System - Launch und Rolloutplanung einer neuen Applikation (ggf. als BETA Version), einschließlich paralleler Nutzung der bestehenden und neuen Lösungen - Etablierung einer agilen Produktentwicklung und Transformation in Unternehmensstrukturen Aufgaben: - Aufsatz und der Durchführung des Projektvorgehens - Erhebung der fachlichen und technischen Prozesse sowie Kunden-Touchpoints - Identifikation von Schnittstellen in andere Projekte des Programms - Durchführung von Workshops mit relevanten Stakeholdern - Anforderungsanalyse und –definition an das UX-Design - Erstellung und Verwaltung von Product Backlogs in Abstimmung mit dem Fachbereich und weiteren fachlichen & technischen Stakeholdern Erforderliche Skills: Muss-Anforderungen: - Umfangreiche Erfahrung in der Anforderungsanalyse und Konzeption in mind. 2 Projekten im Vertriebsumfeld - Nachweisliche Erfahrung in der Unterstützung der Projektleitung im Aufsatz des Projektvorgehens sowie deren Operationalisierung - Erfahrung in der Anwendung agiler Methoden und Prozesse - Erfahrung bei der Erstellung von User Stories - Mehrjährige Erfahrung in der Betreuung von Kunden, Fachexperten und Product-Ownern - Erfahrungen in der selbständigen Dokumentation von User Stories und Backlogs in Confluence Soll-Anforderungen: - Kenntnisse von agilen Vorgehensmodellen - Erfahrung in der Durchführung von Anforderungsanalysen - Erfahrung in der Kommunikation mit Dienstleistern, insbesondere Agenturen Branche: Transport und Logistik Auslastung: 255PT im o.g. Zeitraum/ 5PT die Woche Profilvorgaben: Deutsch
Branche:
-
Beginn:
22.01.2018
Projektdauer:
04.01.2018
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

20731 | SAP | Bayern

Projekt Nr.:
20731
Region:
Bayern
Ort:
München
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
SAP
Kenntnisse:
SAP FI/CO Berater (f/m)
Tätigkeit:
Einsendeschluß: 23.01.2018 Aufgaben: - Beratung und Unterstützung des Kunden zu SAP FI/CO Themen - Projektmitarbeit bei einem Migrationsprojekt (insbesondere bei Produktkostenkalkulation, FI Customizing) - Arbeitsort: München, vor Ort beim Kunden 4-5 Tage/Woche - Wöchentliches Stundenkontingent: 35 - 40 - max. 10 Wochen in Indonesien Erforderliche Skills: - FI/CO +++ - klassisches Hauptbuch (nicht new G/L) inkl. Monatsabschluss FI - Profit Center Rechnung - Monatsabschluss CO/PP und CO - Kalkulation - Reporting (Report Painter /Report Writer) Sonstiges: - Hohe Teamfähigkeit - Hohe Konzentrationsfähigkeit Auslastung: 1600 h im o.g. Zeitraum/4-5 Tage pro Woche vor Ort Profilvorgaben: Deutsch Preisvorgabe: EUR/Tag (9-Std.-Basis)
Branche:
-
Beginn:
01.02.2018
Projektdauer:
30.12.2018
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

20730 | Datenbanken | Bayern

Projekt Nr.:
20730
Region:
Bayern
Ort:
Nürnberg
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Datenbanken
Kenntnisse:
Oracle Unterstützung
Tätigkeit:
Aufgaben: - Temporäre Konfigurationsunterstützung Oracle Enterprise Manager Cloud Control - Temporäre Unterstützung bei der Erweiterung der Einrichtung des Hardware-Monitorings Exadata - Temporäre Unterstützung bei der Einrichtung der Erweiterung des Monitorings für das Storage-System der Exada-ta - Temporäre Unterstützung bei der Inhaltlichen Dokumentation der erbrachten Leistung - Temporäre Unterstützung bei der Einbindung der Engineered Systems Infrastruktur in den Enterprise Manager Cloud Control - Temporäre Unterstützung bei der Unterstützung bei der Automatisierung von Tätigkeiten mittels Enterprise Manager Cloud Control - Temporäre Unterstützung bei der Konzeption des weiteren Betriebs der Infrastruktur sowie Erarbeiten, Fortschreiben und Fertigstellen der grundlegenden Konzepte - Temporäre Unterstützung bei der Erweiterung und Musterhafte Umsetzung der Konzepte für die technische Plattform entsprechend den Richtlinien des Betriebs - Temporäre Unterstützung der zuständigen Linieneinheiten bei Planung und Koordination der Umsetzung der Anforderungen - Temporäre Unterstützung der Linieneinheiten bei der Erweiterung der umfangreichen Betriebswerkzeuge (Enterprise Manager, Virtual Assembly Builder, ..) - Temporäre Unterstützung der Inhaltlichen Dokumentation der erbrachten Leistung zum Zwecke der Kommunikation Projekt - Linieneinheiten - Vorbereitung und Durchführung von Schulungen und Workshops zur Sicherstellung des Wissenstransfers in die Linieneinheiten Skills: - Oracle Datenbank 12c - Hardware-Überwachung Exadata - Oracle Fusion Middleware - speziell Oracle WebCenter-Suite - Oracle Enterprise Manager Cloud Control - Oracle Access Manager Nachdem im Rahmen DB-Lifecycle auf die 12c das Monitoring auf Cloud Control 13c umgestellt wird, betrifft die Aufgabe nicht nur die Datenbanken auf der Exadata.
Branche:
-
Beginn:
kurzfristig
Projektdauer:
3MM+Option
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

20729 | Business Intelligence | NRW

Projekt Nr.:
20729
Region:
NRW
Ort:
Düsseldorf
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Business Intelligence
Kenntnisse:
Infrastruktur Architekt (f/m) mit GenuGate/GenuScreen Know-How
Tätigkeit:
Einsendeschluß: 19.01.2018 Aufgaben: Beratung PAP Struktur/Architektur Änderungen an den Konfigurationen der bestehenden Systeme Einbringen neuer Systeme Eine Sicherheitsüberprüfung/Verpflichtung erfolgt vor Ort. Skills: Produkte der Firma Genua (GenuGate/GenuScreen). Branche: Behörde Auslastung: 100% Profilvorgaben: Deutsch
Branche:
-
Beginn:
kurzfristig
Projektdauer:
3MM+Option
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

20728 | Microsoft | NRW

Projekt Nr.:
20728
Region:
NRW
Ort:
Düsseldorf
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Microsoft
Kenntnisse:
Software Developer (f/m) with Microsoft Dynamics CRM Know-How
Tätigkeit:
Einsendeschluß: 18.01.2018 Microsoft Dynamics CRM customizing and development CRM Customizing and development: - What is important is for a customizer and developer to have knowledge of the system. Without knowledge of the system, a developer can find himself/herself spending time developing a solution that might already exist. The developer or customizer should be familiar with each of the wide array of customization techniques, tools, and languages offered. *** 1 Tag pro Woche Remote möglich! *** Erforderliche Skills: These include the following: - .NET-connected applications in Visual Studio - JScript - XML - Transact SQL - Microsoft Dynamics CRM Customization features - Microsoft Dynamics CRM web services - Silverlight - HTML - Windows Workflow Foundation 4.0 - REST and SOAP Endpoints - Windows Azure Platform - Microsoft SharePoint Server - Microsoft SQL Server Reporting Services Language Skills: - German speaking ** Profiles are welcome in german or english! ** Branche: Energie Auslastung: 1.040 h im o.g. Zeitraum / 40 h pro Woche Profilvorgaben: Deutsch
Branche:
-
Beginn:
kurzfristig
Projektdauer:
29.06.2018
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

20727 | SAP | NRW

Projekt Nr.:
20727
Region:
NRW
Ort:
Raum Köln
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
SAP
Kenntnisse:
Berater/Entwickler BI
Tätigkeit:
Projekt- Rahmendaten: Gesucht wird ein erfahrener SAP BI Berater/Entwickler Technisch soll der Entwickler mit der neuen Technologie SAP BW on HANA, SAP HANA Studio mit den ganzen neuen Objekten vertraut sein. Fachlich soll er idealerweise Transport Management (TM3, LE-TR) Kenntnisse habe. Dem Kunden ist bewusst, dass es nicht leicht ist, jemand mit TM-Kenntnisse zu finden, deshalb wäre es auch ausreichend, wenn der- oder diejenige Sales & Distribution-Kenntnisse mitbringt. Start: 1.3. oder 1.4.2018
Branche:
-
Beginn:
01.03.2018
Projektdauer:
3MM+Option
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

20726 | Business Intelligence | Niedersachsen

Projekt Nr.:
20726
Region:
Niedersachsen
Ort:
Hannover
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Business Intelligence
Kenntnisse:
Berater (m/w) für das Project Management Office (PMO)
Tätigkeit:
Tätigkeit: • Begleitung von Organisations- und IT-Projekten im versicherungsfachlichen Umfeld • Beratung der Führungskräfte, Projektleiter/innen sowie Projektteams bei der Planung, Organisation und Steuerung von Projekten • Aktives Projektleitercoaching und vereinbarte Projektberatung • Weiterentwicklung der Grundlagen für das Projektmanagement • Unterstützung bei der Ausbildung von Projektleiter/innen und Projektmitarbeiter/innen Anforderungen: • Sie verfügen bereits über Erfahrungen in der Leitung von Projekten. • Sie bringen idealerweise eine Ausbildung zur/m Projektfachfrau/ -mann mit Zertifizierung (IPMA / PMI) oder ein vergleichbares fachliches und methodisches Know-how mit, das Sie engagiert und praxisorientiert einsetzen. • Sie zeichnen sich durch klare, zielsichere Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungs- und Überzeugungskraft aus. • Sie verfügen über analytisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit zur Koordination und Organisation von komplexen Zusammenhängen. • Sie haben es gelernt, Probleme anzusprechen und Konflikte zu lösen und sind eigenverantwortliches Arbeiten im Team gewohnt. Nice-to-have: • IPMA Zertifzierung Sonstiges Auslastung: Fulltime Branche: Versicherung
Branche:
Versicherung
Beginn:
01.02.2018
Projektdauer:
2Jahre
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

20725 | SAP | Niedersachsen

Projekt Nr.:
20725
Region:
Niedersachsen
Ort:
Hannover
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
SAP
Kenntnisse:
SAP-Administrator (m/w)
Tätigkeit:
Tätigkeit: • Administration einer komplexen und hochverfügbaren Systemlandschaft: • Mitwirkung bei der Planung, Organisation und Umsetzung technischer Projekte im Umfeld SAP Basis • Verantwortlich für die SAP Basis Administration und die Installation von SAP (ABAP / JAVA) und MS SQL-DB • Monitoring, Fehleranalyse und -behebung sowie Gewährleistung einer kontinuierlichen Performance-optimierung • Planung und Durchführung von Upgrades, Releasewechseln und Installation von EHP‘s und SP‘s • Durchführung von System- und Mandantenkopien, Systemwartung und Datensicherung • Sicherstellen der Systemverfügbarkeit und Behebung von Störungen auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten • Konfiguration von Windows basierten SAP Systemen auf virtuellen Servern • Implementierung und Betrieb von SAP-NetWeaver-Systemlandschaften (ABAP / JAVA) verbunden mit der Weiterentwicklung / Optimierung der Systeme im laufenden Betrieb • Unterstützung des SAP-Change-Managements (Transportwesen, Jobs, Nutzer, Berechtigungen) Anforderungen: • Idealerweise bringen Sie einen Hochschulabschluss in (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit. • Sie verfügen über mehrjährige Praxiserfahrung im SAP-Basis-Bereich (möglichst im Bereich Banken und Versicherungen). • Sie haben sehr gute Kenntnisse in den folgenden Bereichen: • - SAP Basis Administration - Windows Server 2012 R2 - Windows SQL Server. • Sie verstehen es, selbständig und entscheidungsfreudig im Team zu arbeiten. • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Belastbarkeit aus und stehen für Einsatzbereitschaft und Arbeitszeitflexibilität. Sonstiges Auslastung: Fulltime Branche: Versicherung
Branche:
Versicherung
Beginn:
01.04.2018
Projektdauer:
12MM+Option
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

20724 | SAP | NRW

Projekt Nr.:
20724
Region:
NRW
Ort:
GR Köln
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
SAP
Kenntnisse:
SAP-Hybris/Java Entwickler
Tätigkeit:
Aufgaben: - Mitarbeit bei der Erstellung von technischen Konzepten - Planung, Umsetzung und Entwickler-Testing von Applikationen oder Systemintegrationen - Entwicklung von E-Commerce-Anwendungen mit Java und SAP-Hybris - Pflege und Wartung bestehender Systeme, Applikationen Anforderungen: - gute Kenntnisse in SAP-Hybris, Java (1.8) / JEE, Spring, XML und mind. einem MVC-Framework - sicherer Umgang mit GIT - Linux Kenntnisse - Kenntnisse in HTML5, CSS3, Javascript und Responsive Design - Code Reviews Tools und Vorgehen
Branche:
-
Beginn:
kurzfristig
Projektdauer:
langfristig
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

20723 | Java | Bayern

Projekt Nr.:
20723
Region:
Bayern
Ort:
Nürnberg
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Java
Kenntnisse:
2 Senior-Entwickler J(2)EE
Tätigkeit:
abgabefrist: 26.01.2018 Erfahrungen mit - der Installation - der Konfiguration - dem Test und - dem Betrieb (inkl. Trouble Shooting) einer oder mehrerer der folgenden Produkte benötigt (alle Produkte in der aktuellen Version): - Windows Server - MS SQL Server - BizTalk Server - Ubuntu Linux - Tomcat - elasticSearch Server - PostgreSQL Server - Bonita BPM with App Tomcat bundle - Logstash - Holodeck Es ist Erfahrung mit - Oracle Weblogic 11 oder höher, - REST und von Vorteil. Darüber hinaus sind folgende Kenntnisse wünschenswert: - praktische Erfahrungen in Agiler Projektdurchführung nach SCRUM Es folgen inhaltliche Informationen zum Projekt ADEBAR. Auf der Ebene der Europäischen Kommission werden im Rahmen des Projekts EESSI (European Exchange of Social Security Information) die zurzeit in Papierform vorliegenden Formulare zum Datenaustausch durch ein europaweit eingesetztes elektronisches System durch strukturierte elektronische Dokumente (SED) ersetzt. Im Rahmen des Projekts ADEBAR wird bei der BA mit vom EESSI-Projekt zur Verfügung gestellten Softwarekomponenten (Access Point und RINA, bestehend aus den oben aufgeführten Software-Produkten) eine Anwendung entwickelt, die alle zum Austausch dieser Formulardaten notwendigen Funktionen enthält. Die ADEBAR-Anwendung hat Schnittstellen zur Datenbereitstellung und Datenübernahme von anderen BA-Anwendungen und unterstützt die vom Formulardatenaustausch betroffenen Geschäftsprozesse. Grundlage hierfür sind die Verordnung (EG) Nr. 987/2009 und die darin enthaltenen Verpflichtungen der Mitgliedsstaaten zur Umsetzung eines elektronischen Datenaustauschs. Relevant sind die Geldleistung Alg1 sowie Geldleistungen der FamKa. Darüber hinaus werden künftig europäische Abstimmungen zu Fällen des Forderungseinzugs über EESSI erfolgen. Damit wären Folgende Bereiche der BA von EESSI betroffen: GR21 (Alg1) FU22 (Kundenportal / Alg1), FamKa. Von der geplanten Koordination des Forderungseinzugs sind GR22, CF22, das BASH Forderungseinzug involviert sowie für wenige Geschäftsvorfälle auch die Dienststellen, die Leistungen nach dem SGB II gewähren. Es ist nach aktuellen Planungen vorgesehen, dass EESSI europaweit bis spätestens Mitte 2019 produktiv ist. Ab diesem Zeitpunkt verlieren die bisherigen Papiervorlagen ihre Gültigkeit. Das Projekt ADEBAR beginnt am 1.4.2017 und endet voraussichtlich Mitte 2019. Im Projekt ADEBAR wird die skizzierte Anwendung erstellt, getestet und dem IT-Betrieb übergeben. Umzusetzende Leistungen und Beauftragung des externen Dienstleisters: Bei den in dieser Bedarfsanforderung enthaltenen Abrufen handelt es sich um IT-Unterstützungsleistungen für das IT-Projekt [ ADEBAR ] zur Umsetzung vorliegender Anforderungen für die Programmversionen PRV_91 und PRV_92. Ziel ist die Herausgabe einer fehlerfreien, lauffähigen und stabilen Programmversion. Konkret sind folgende Leistungen/Arbeitspakete umzusetzen: 1. Technischer Durchstich: Versenden und Empfangen eines SED a. Feinplanung und Installation der Hardware-Ressourcen in SPU/STU b. Installation der Access-Point-Software (EU-Beistellleistung) c. Installation der RINA-Software (EU-Beistellleistung) d. Prototypische Implementierung von ADEBAR (GUI und ESB-Fassade) und Anbindung an die EU-Software. e. Testversand und Empfang von SEDs ohne EU-Netzanbindung und evtl. mit Partnerinstitutionen in der EU. 2. Implementierung ADEBAR a. Design, b. Modellierung und c. Implementierung der (bisher) 94 Masken für die einzelnen „Structured Electronic Documents“ (SEDs) d. Anbindung an die Schnittstellen von RINA (Case Processing Interface und National Information Exchange) e. Erstellung der GUI für die direkte Bearbeitung durch Sachbearbeiter in ADEBAR f. Erstellung eines Services für die Anbindung von Verfahren über den ESB g. Test und QS der technischen Implementierung h. Test und QS gemäß den fachlichen Anforderungen i. Dokumentation aller obigen Punkte 3. Nachgelagerte Arbeiten a. Verfeinerung und Anpassung der Adminoberfläche gemäß den bis dahin gemachten Erfahrungen. b. Verfeinerung Monitoring
Branche:
-
Beginn:
16.02.2018
Projektdauer:
30.04.2018
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

20722 | Sonstige | Bayern

Projekt Nr.:
20722
Region:
Bayern
Ort:
Nürnberg
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Sonstige
Kenntnisse:
Vorstudie Entscheidungsautomatisierung SGB II für die Bundesagentur f. Arbeit
Tätigkeit:
Wir bitten um Abgabe Ihres Angebots bis 22.01.2018, 12:00Uhr. Vorstudie Entscheidungsautomatisierung SGB II für die Bundesagentur f. Arbeit Aufgabe: Im Rahmen der Vorstudie wird die Machbarkeit einer Entscheidungsautomatisierung im SGB II anhand verschiedener leistungsrechtlicher SGB II-Standardprozesse untersucht und die Rahmenbedingungen für eine mögliche Umsetzung definiert. Ziel ist es, Erkenntnisse darüber zu gewinnen, welche (Teil-)Prozesse für eine Automatisierung prinzipiell geeignet sind und welcher Nutzen für die gemeinsamen Einrichtungen aus einer Automatisierung grundsätzlich generiert werden kann. Skills: ? Vertiefte Kennnisse über Prozesssteuerungs- und Workflow-Systeme ? Vertiefe Kenntnisse des BA-Dienstleistungsportfolios und der zugehörigen IT-Landschaft, insbesondere aus der fachlichen Domäne der passiven Leistung SGB II ? Kenntnisse der Organisationsstrukturen in den gE, insbesondere Bedeutung der Organisationshoheit der gE ? Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen bei der Dokumentation von BA-Prozessen (z.B. ARIS Business Architekt und BPMN- und DMN-Notation) und von Architektursichten ? Verständnis für die Zielsetzung einer standardisierten Anwendungslandschaft bei bestmöglicher Prozessunterstützung ? Erfahrungen in Prozess- und Verfahrensintegration in heterogenen Landschaften (insbesondere SAP-/NON-SAP) ? klare strukturierte und disziplinierte Vorgehensweise bei der Analyse von komplexen Systemen (Fachlichkeit und IT); insbesondere bei der Betrachtung technischer Schnittstellen (IT, IT-Systemhaus, spezifische Fachverfahren) ? Erfahrungen im Projekt- und Programmmanagement (insbesondere agile Ausprägungen) ? Erfahrung im Bereich Enterprise Architecture Management insbesondere mit ARIS IT-Architekt ? Unterstützung bei der Planung und Konzeption der fachlichen Weiterentwicklung sowie des Rahmens eines möglichen Umsetzungsprojektes ? Mitwirkung bei der Erstellung fachlicher Prototypen ? Erfahrungen Projektumfeld der Bundesagentur für Arbeit Sonstiges Diese Anfrage bezieht sich auf eine Vollzeit-Beschäftigung von 8h/Tag (40 Std./Woche).
Branche:
-
Beginn:
01.03.2018
Projektdauer:
31.10.2018+Option
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

20721 | Java | Niedersachsen

Projekt Nr.:
20721
Region:
Niedersachsen
Ort:
Großraum Hannover
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Java
Kenntnisse:
3 Java-Entwickler 1 x Frontend Developer mit Angular 2 und 2 x Backend
Tätigkeit:
Personentage (gerundet): 800 Anzahl Mitarbeiter: 3 / 1 x Frontend Developer (m/w) mit Angular 2 und höher Erfahrung 2 x Backend Developer (m/w) mit Spring Boot/Data, etc. und Implementierung von Mircroservice Erfahrung Remote Arbeit möglich: ja nach Absprache bis zu 50% Bemerkungen: Kandidaten, die festangestellt sind oder eine eigene Kapitalgesellschaft mitbringen, werden bevorzugt. Projektbeschreibung: Implementierung des neuen weltweiten Customer Contact Center Service wie Unfall, Service, Logistik, etc. unter Einbindung der Vertragspartner unseres Kunden. Aufgabe: Entwicklung von UI Komponenten und Microservices sowie Anbindung Mobile Devices. Technologien im Frontend (Angular 2 und aufwärts), Backend Microservices (Spring Boot und Data) und Kafka sowie Xamarin als Mobile Framework. Skills: Angular 2 ++ (good), 2-4 yrs. Microservice ++ (good), 2-4 yrs. Projekt Skills: Scrum +++ (excellent), > 4 yrs. Sprachen: Englisch Fließend / fluent Deutsch Muttersprache / native speaker
Branche:
-
Beginn:
12.02.2018
Projektdauer:
30.05.2019+Option
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

20720 | Java | Baden-Württemberg

Projekt Nr.:
20720
Region:
Baden-Württemberg
Ort:
Großraum Stuttgart
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Java
Kenntnisse:
Java-Entwickler (m/w)
Tätigkeit:
Personentage (gerundet): 105 Branche: Automotive Remotearbeit: bis zu 50% nach Absprache Bemerkungen: Kandidaten, die festangestellt sind oder eine eigene Kapitalgesellschaft mitbringen, werden bevorzugt. Projektbeschreibung: Für verschiedenste Java Applikationen im Bereich Bereitstellung von Stammdaten, Redaktionssystem und Verarbeitung der Daten zur Sicherstellung der Aftersales Prozesse. In diesem Umfeld sind 3rd Level Support und verschiedenste CRs umzusetzen. Hierbei handelt es sich um ein langfristiges Thema. Aufgabe: - Programmierung mit Java, Oracle DB, REST, Tomcat, Spring, Gradle. - Erstellung einer deutschen Dokumentation der erstellten Implementierung. Gesuchtes Level: Consultant / Senior Consultant (w/m) Skills: Java ++ (good), 2-4 yrs. Oracle ++ (good), 2-4 yrs. Sprache: Deutsch Fließend / fluent Englisch Fließend / fluent
Branche:
-
Beginn:
kurzfristig
Projektdauer:
30.06.2018+Option
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

20718 | SAP | Bundesweit oder remote

Projekt Nr.:
20718
Region:
Bundesweit oder remote
Ort:
Nürnberg, Frankfurt, Ingolstadt, evtl. Reisen inne
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
SAP
Kenntnisse:
SAP MM/WM Berater für Template Rollout
Tätigkeit:
Aufgabe: SAP Template Rollout mit Fokus auf Materialwirtschaft und Lagerverwaltung. - Hypercare- / Stabilization-Team im Bereich Material Flow und Warehousing (IM/WM) - Support der KeyUser und des Rolloutteams während dem UserAcceptanceTest im Bereich IM und WM - Support während CutOver und GoLive im Bereich IM/WM - After-GoLive-Support im Bereich IM/WM Branche: Automotive Kandidaten anbieten, die festangestellt sind oder eine eigene Kapitalgesellschaft mitbringen. Deutsch + Englisch Auslandsreisen zzgl. NK gegen Beleg
Branche:
-
Beginn:
05.02.2018
Projektdauer:
20.04.2018+Option
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

20717 | SAP | Europa

Projekt Nr.:
20717
Region:
Europa
Ort:
Wien
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
SAP
Kenntnisse:
SAP Information Lifecycle Management (ILM), Datenarchivierung
Tätigkeit:
Skill: SAP Consultant (m/w) Archivierung Standard ERP - Information Lifecycle Management (ILM) - SAP Archivierungs-Tools im Standard - sehr erfahren - SAP NetWeaver Information Lifecycle Management - sehr erfahren - Konzeption und Realisierung von SAP Archivierungslösungen auf Basis SAP ILM - sehr erfahren Aufgaben: - Analyse IST-Zustand SAP-Lösung beim Endkunden und Konzeption der SAP Archivierung mit Standardtools für FI, CO, SD, MM, PP auf Basis SAP ILM - anschliessend Umsetzung einer umfassenden und konsistenten Archivierung und Datensicherung für das SAP System mit u.a. SAP ILM - Lebenszyklus Management für SAP Daten auf Basis SAP ILM - ggf. Vorbereitung der Umsetzung der DSGVO / EU-Datenschutz-Grundverordnung auf Basis SAP ILM Start asap; mindestens 50%, eher fulltime, mit Option auf Verlängerung Best can Stundensatz allinkl. Nebenkosten für Wien kalkuliert
Branche:
-
Beginn:
01.02.2018
Projektdauer:
31.05.2018+Option
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

 

IT Jobs und Projekte für freiberufliche und angestellte Software Mitarbeiter.

SAP, Java, Microsoft, linux, ios, android, Oracle, usw.

Programmierung, Systemanalyse und administration, Beratung, Projektleitung 

Unsere Angebote


  E-Book mit dem Titel "Selbstständig machen


kostenloses Download bei 
http://www.gruendercheck.com


Buchhaltung für Freiberufler 

Grundpaket: ab 79 EUR/Monat  Weitere Leistungen auf Anfrage

Fragen und Anmeldung

 

Alle Projekte auf dem Handy

Den QR-Code einfach mit Ihrem Handy einscannen und die Projekte anschauen.